Zukunftstag

Sie sind hier: Oberschule Bad Harzburg » Archiv » 2016/17 » Zukunftstag

Lernen durch praktische Erfahrungen am Zukunftstag 2017
Auch in diesem Jahr fand an der Oberschule an der Deilich in Bad Harzburg am Donnerstag, den 27.04.2017 der Zukunftstag statt, an dem die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen eine Berufe- und Haushaltsrallye durchliefen.
Der Zukunftstag wurde von der Lehrkraft Cirsten Wahls organisiert und mit Unterstützung zahlreicher Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler und der Feuerwehr erfolgreich durchgeführt.
In kleinen, organisierten Gruppen und nach einem festen Zeitplan, lernten die Schülerinnen und Schüler sechs verschiedene Stationen aus unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen von Beruf und Haushalt kennen, probierten sich in praktischer Art und Weise aus und sammelten hilfreiche Erfahrungen für ihren Lebensalltag.
Im Bereich "Garten" war eine gute Nase beim Bestimmen verschiedener Kräutersorten gefragt. Zudem sollten sich die Schülerinnen und Schüler im Bestimmen von verschiedenen Gartengeräten ausprobieren und lernten dabei auch die Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten dieser Geräte kennen.
In der "Küche" widmeten sich die Schülergruppen zunächst einem Haushaltsquiz, um bestimmte Abkürzungen in Rezepten, Maßeinheiten und Mengenangaben zur Vorbereitung von Mahlzeiten kennenzulernen, um anschließend in arbeitsteiligen Gruppen durch Raspeln von Gemüse und Obst eine leckere Apfel-Möhren-Rohkost zuzubereiten.
An der Station "Gastronomie" waren die Jungen und Mädchen der 5. Klassen damit beschäftigt, einen richtig gedeckten Mittags-bzw. Abendtisch auf die Beine zu stellen und verschiedene Serviettenfalttechniken auszuprobieren, um auch für eine angemessene Tischdekoration zu sorgen.
Im Bereich "Nähen" war viel Feingefühl und Ruhe gefragt. Wie schaffe ich es nur, mit einer Nadel und einem Faden einen Knopf an ein Kleidungsstück anzunähen? Die Vorgehensweise und deren Feinheiten lernten die Schülerinnen und Schüler kennen und probierten sich mit viel Geduld und Begeisterung aus.
Im Werkraum setzte sich die praktische Arbeit fort. Die Gruppen bekamen die Aufgabe, mit Hilfe einer Bauanleitung und den passenden Werkzeugen ein Luftballonfahrzeug herzustellen, wobei mit viel Vorsicht, Geschick und Konzentration gearbeitet werden musste.
Das Highlight für die meisten Fünftklässler stellte jedoch die Station der Feuerwehr Bad Harzburg auf dem Schulhof dar. Die Gruppen waren von der Ausstattung und der Vielfalt der Feuerwehrfahrzeuge sehr beeindruckt. Die Feuerwehrmänner erklärten den Jungen und Mädchen ausführlich die Aufgabenbereiche der Feuerwehr und wie sich die Vorgehensweise im Brandfall oder beim Ausrücken bei einem schweren Verkehrsunfall darstellt. Zudem durften sie sich an einem Wasserlöschschlauch ausprobieren.
Insgesamt war die Berufe- und Haushaltsrallye eine gelungene Veranstaltung für die Schülerinnen und Schüler, da sie viel Freude und Spaß an den unterschiedlichsten Tätigkeiten entwickelten, diese kennenlernten und praktisch ausprobieren konnten. Sie haben wertvolle Erfahrungen in Alltagstätigkeiten gemacht, in denen Selbstorganisation, Verlässlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Vertrauen und Geschicklichkeit trainiert und umgesetzt wurden.

Matthias Hossfeld

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.